Dass wir das Leben wieder leise lernen

Wege durch die Trauer gemeinsam gehen - Konzeption eines Trauerseminars in sieben Einheiten

Heinke Geiter

Beschreibung
Über den Autor
3. November 2014

Schriftenreihe Trauer Praxis – Band II
Das vorliegende Buch unterscheidet sich von anderen, indem es bewusst vom christlichen Glauben her nach Wegen der Trauerbegleitung fragt.

Ziel dieses Buches ist es, Menschen in ihrer Trauer hilfreich zu begleiten. Heinke Geiter, Dekanin i.R. und evangelische Seelsorgerin leitet seit vielen Jahren Trauergruppen und hat aus diesen Erfahrungen heraus ein Trauerseminar der besonderen Art entwickelt. „Als evangelische Seelsorgerin habe ich vielfach erlebt, dass Menschen leichter sterben, wenn sie an einen liebenden Gott glauben und den Tod als Übergang in ein neues Sein bei Gott verstehen.“ Aus diesem Grund entstand ein Konzept der Trauerbegleitung, das bewusst vom christlichen Glauben her nach Wegen der Trauerbegleitung fragt. Heinke Geiter gliedert dieses Seminar in sieben Einheiten, in sich abgeschlossen und variabel einsetzbar, mit praktischen Anregungen und Beispielen für eine Begleitung, die nicht als fertiges Rezept verstanden werden soll, sondern vielmehr darum, sich auf andere einzulassen, sie in ihrer Trauer ernst zu nehmen und ihnen zu helfen, einen eigenen Weg zu finden.

 

Dass wir das Leben wieder leise lernen
Schriftenreihe Trauer Praxis – Band 2, Heinke Geiter
221 Seiten, kartoniert, Ludwigsburg 2014, der hospiz verlag ISBN: 978-3-941251-67-0, Preis: Euro 29,90 (D)/Euro 30,80 (A)

Heinke Geiter
Dekanin i.R., evangelische Seelsorgerin, Vorsitzende der Hospizbewegung im Idsteiner Land e.V.
ISBN 978-3-941251-67-0
29,90  (zzgl. Versandkosten)
(inkl. MwSt.)

Mein Warenkorb

Hinweis:
Ihr Warenkorb enthält momentan keine Produkte.