Stand und Handlungsbedarf der bundesdeutschen Hospizbewegung

Studie zur aktuellen Leistungs-, Kosten- und Finanzierungsentwicklung

Rochus Allert

Beschreibung
Über den Autor
15. Oktober 2010

Die Studie beleuchtet anhand neu erhobener Daten die aktuelle Situation in den deutschen stationären und ambulanten Hospizen. Erhoben wurden nicht nur Strukturdaten, wie z.B. Größe, Ausstattung und Personal, sondern auch Kosten- und Finanzierungstrukturen. Allert zeigt auf, dass veränderte gesetzliche Rahmenbedingungen sich gravierend auf die finanzielle Situation in den Hospizen auswirken und politischer Handlungsbedarf entstanden ist. Der besonderen Situation der Kinderhospize wurde Rechnung getragen.

Die Studie sollte im Zusammenhang mit der erstmals erhobenen Studie Erfolgsfaktoren für Hospize aus dem Jahr 2005 gesehen werden.

120 Seiten, kartoniert

Ludwigsburg 2010

Prof. Dr. Rochus Allert
Professor für BWL an der Kath. Hochschule NRW, langjähriger Geschäftsführer von Krankenhäusern, Altenheimen, Hospizen und Sozialstationen
Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirates des DHPV e.V., Mitglied des Wissenschaftlichen Beirates der die hospiz zeitschrift
ISBN 978-3-941251-41-0
28,90  (zzgl. Versandkosten)
(inkl. MwSt.)

Mein Warenkorb

Hinweis:
Ihr Warenkorb enthält momentan keine Produkte.