Vorsorge treffen, damit das Leben gelingt

Heinke Geiter

Beschreibung
Über den Autor
Rezensionen
28. Juli 2017

An was müssen wir denken, wenn wir (hoch) betagt werden, welche Dinge können oder müssen wir zur rechten Zeit regeln, welche Hilfestellungen gibt es bei Hochaltrigkeit und im Sterben?

Sterben Menschen mit Demenz oder mit posttraumatischen Belastungsstörungen anders und was gibt es dabei zu tun?

Dies alles sind Fragen, mit denen sich Menschen im Hospiz und Palliative Care beschäftigen. Aber dieses Buch gibt auch wichtige Hilfestellungen für Menschen, die für ihr Alter und ihr Sterben selbst vorsorgen möchten.

Heinke Geiter als langjährige Seelsorgerin, Ehrenamtliche im Hospiz und Begleiterin von Trauergruppen hat diese Themen identifiziert und weist mit Hilfe von ausgewählten Beispielen auf bestimmte Themenkomplexe hin, die wir nicht übersehen sollten.
Zusätzlich widmet sie ein Kapitel der Trauer von Kindern.

Heinke Geiters Buch ist ein guter Wegweiser für den Umgang mit dem letzten Lebensabschnitt.

 

Vorsorge treffen, damit das Leben gelingt
Menschen in ihrer letzten Lebenszeit gut versorgen und begleiten
von Heinke Geiter
Softcover, 296 Seiten, der hospiz verlag, Esslingen 2017, ISBN: 978-3-946527-13-8
Preis: € 19,99 (D)/ € 2o,30 (A)

 

Heinke Geiter
Dekanin i. R. und evangelische Seelsorgerin

ISBN 978-3-946527-13-8
19,99  (zzgl. Versandkosten)
(inkl. MwSt.)

Mein Warenkorb

Hinweis:
Ihr Warenkorb enthält momentan keine Produkte.