Sorgende Gemeinschaft – es tut sich was

Die sorgende Gemeinschaft ist in aller Munde und immer mehr Hospizvereine möchten in Ihren Regionen eine sorgende Gemeinschaft schaffen. Seit Jahren forschen namhafte WissenschaftlerInnen zu diesem Thema. Nun hat die Philosophisch-Theologische Hochschule Vallendar ein neues Forschungsprojekt ins Leben gerufen, dass sich mit einer möglichen Öffnung der stationären Langzeitpflege befasst. Kernfrage dieses Forschungsprojektes ist, ob stationäre Pflegeeinrichtungen diesen Kulturwandel mittragen möchten/können/wollen und falls ja, was kommt dann auf die Pflegeeinrichtungen zu. Die Ergebnisse werden Ende 2019 vorliegen.

Mein Warenkorb

Hinweis:
Ihr Warenkorb enthält momentan keine Produkte.