Spiritualität am Ende des Lebens

Palliative Care für Einsteiger – Band 7
Edith Öxler

29,99 

„Mein Ziel in diesem Buch ist, etwas mit Worten zu ertasten,
für das es eigentlich keine Worte gibt.“

Edith Öxler

ISBN 978-3-946527-18-3

Erscheinungsdatum: 02.04.2018
 

Beschreibung

Am Anfang steht die Frage: Was ist Spiritualität? Edith Öxler gibt hier sehr anschauliche und eingängige Antworten, die hilfreich für unser Verstehen sind. Anhand vieler praktischer Beispiele schafft sie es, den Leser für die spirituellen Anliegen der Betroffenen zu sensibilisieren und darüber hinaus vermittelt sie eindrücklich, wie wir damit auch ganz praktisch umgehen können.
Doch dies betrifft nicht nur den Sterbenden, Edith Öxler befasst sich auch ausgiebig mit der Selbstsorge, die in der Begleitung unverzichtbar ist. Abschließend geht die Autorin darauf ein, wie unterschiedliche Berufsgruppen mit dem Thema der spirituellen Begleitung umgehen können.
Dieses Buch ist wertvoll für jede Begleitung.

 

Spiritualität am Ende des Lebens
Palliative Care für Einsteiger, Band 7
Edith Öxler, Nadine Lexa (Hrsg.)
204 Seiten, vollfarbig, kartoniert, Esslingen 2018, der hospiz verlag
ISBN: 978-3-946527-18-3, Preis: Euro 29,99 (D)/Euro 30,90 (A)

Edith Öxler

Jahrgang 1965, hat als Seelsorgerin viele Menschen bis zu ihrem Lebensende begleitet. Ihre Erfahrungen aus diesen Begegnungen und aus ihren Palliative-Care-Kursen zum Thema lässt die Pfarrerin und Gestalttherapeutin in dieses Buch einfließen. Derzeit arbeitet sie in einer Einrichtung für demenzkranke Menschen und leitet die Fachstelle „Altenheimseelsorge“ im Evangelischen Dekanat München.