Hospizarbeit in stationären Pflegeeinrichtungen – ein Modellprojekt

 

Das Hospiz- und Palliativgesetz (HPG), seit Dezember 2015 in Kraft, verpflichtet Altenpflegeheime zu einer Kooperation mit Hospizdiensten. Damit diese Zusammenarbeit erfolgreich und befriedigend für beide Seiten erfolgt, braucht es eine sinnvolle Vorabplanung, gute Zusammenarbeit und eine gezielte Vorbereitung auf beiden Seiten.

Das vorliegende Projekt hat all dies aufgegriffen und zu einem Good-Practice Projekt zusammengefasst. In sechs eigenständigen Abschnitten, stellt Heinke Geiter die wichtigen Schritte vor und untermauert diese Schritte mit Beispielen aus der Praxis.

Heinke Geiter spricht aus Erfahrung. Seit vielen Jahren arbeitet sie engagiert als Leiterin eines Hospizvereins und kennt die Zusammenarbeit mit Altenpflegeheimen wie kaum jemand sonst.

Ein Buch für Praktiker, das aus der Praxis entstand

 

Hospizarbeit in stationären Pflegeeinrichtungen – ein Modellprojekt

Heinke Geiter

304 Seiten, Esslingen 2019, der hospiz verlag
ISBN: 978-3-946527-25-1, Preis: EUR 29,99 (D) / EUR 30,90 (A)

Heinke Geiter
Dekanin i. R. und evangelische
Seelsorgerin leitet seit vielen Jahren Trauergruppen
ISBN 978-3-946527-25-1

Mein Warenkorb

Hinweis:
Ihr Warenkorb enthält momentan keine Produkte.