Palliative Care

-Weiterbildung soll bezahlt werden-

Die SPD-Fraktion hat im schleswig-holsteinischen Landtag den Antrag gestellt, damit die Weiterbildung Palliative Care zukünftig gefördert werden soll.

Die Weiterbildung soll Pflegefachkräften zugutekommen. Von der SPD angedacht ist, die Kursgebühren mit einem Betrag von € 500.000 zu bezuschussen.

Im angrenzenden Stadtstaat Hamburg wurde bereits ein ähnliches Projekt verwirklicht. Dort wurden ein Jahr lang alle Fortbildungskosten für Pflegende von der Hansestadt übernommen.

Der Abgeordnete der SPD hofft, dass der Landtag den Antrag in seiner nächsten Sitzung annimmt. Wir hoffen mit ihm.

Eine Antwort auf den Beitrag “Palliative Care

  • Dorothea Walter

    Guten Abend, stimmt die Hoehe des Zuschusses mit 500 000 Euro?
    Das waere nicht schlecht! Mit freundlichen Gruessen, D. Walter

    Antworten

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.