Neue Ausgabe der Fachzeitschrift für Palliative Geriatrie

 

Soeben erschienen: die neueste Ausgabe der Fachzeitschrift für palliative Geriatrie mit dem Schwerpunkt Angehörig sein.

Angehörige von Bewohnern im Altenpflegeheimen können teilweise auch als anstrengend empfunden werden. In ihrem Fallbeispiel berichtet Marina Kojer von einer solchen Situation und vor allem von der Reaktion des Pflegeheimes – Lösungen sind möglich.

 

Georg Bollig hat in einer Untersuchung erstaunliches festgestellt: Bewohner in Pflegeheimen gehen davon aus, dass ihre Angehörigen ihre Wünsche für das Lebensende kennen, aber nur wenige haben mit ihren Angehörigen darüber gesprochen. Die Angehörigen wiederum meinen oftmals die Wünsche des Familienmitglieds im Pflegeheim nicht gut genug kennen. Was tun? Georg Bollig berichtet aus seiner Praxis.

 

Pflegende Angehörige – es wird in letzter Zeit viel über sie gesprochen, doch vor welchen Herausforderungen stehen sie und wer kann sie unterstützen, wer kann ihnen helfen? Diesen Fragen gehen Bettina Ugolini und Tanja Segmüller in ihren Beiträgen nach.

 

Auch pflegende Angehörige kommen zu Wort; Eva Niedermann und Alois Erlacher berichten aus ihrem Alltag.

 

Carmen Birkholz und Alexandra Hieck nehmen in ihren Beiträgen die Selbstsorge der pflegenden Angehörigen in Ihr Blickfeld.

 

Und zu guter Letzt unser wertvoller Pflegetipp von Gerda Schmidt.

 

Interessiert? Dann heute noch bestellen.

 

Wir wünschen Ihnen eine gute Lesezeit.

Mein Warenkorb

Hinweis:
Ihr Warenkorb enthält momentan keine Produkte.