Neuerscheinungen im hospiz verlag

Gemeinschaft als Erfahrung und Bindeglied

 

 

Soeben ist der 7. Band der Schriftenreihe des Deutschen Kinderhospizvereins e.V. (DKHV) erschienen.

Vor fast 30 Jahren wurde der Deutsche Kinderhospizverein von betroffenen Eltern im Sinne einer Selbsthilfegruppe gegründet. Ziel war der gegenseitige Informationsaustausch, Hilfe und Zusammenhalt, aber vor allem gegenseitige Unterstützung und Stärkung.

Und wo steht der Kinderhospizverein heute? Wie haben sich die Verhältnisse und wie haben sich die Bedürfnisse verändert? Wie funktioniert Gemeinschaft in dieser veränderten Welt? Wie kann Gemeinschaft gefördert werden und wie können immer mehr Menschen von dieser Gemeinschaft profitieren? Diese Fragen versucht dieses Buch zu beantworten. Als Selbsthilfevereinigung stellen sich auch immer wieder neu die Fragen, wie erfahren die Familien ihre Situation, welche Bedeutung hat diese Gemeinschaft für sie und – vor allem – wie sehen es die betroffenen Kinder und Jugendlichen? Spannende Themen, denen es lohnt nachzugehen.

 

Hier bestellen!

 

 

 

 

Mein Warenkorb

Hinweis:
Ihr Warenkorb enthält momentan keine Produkte.