Tageshospize

 

Viele Jahre  führten sie in Deutschland ein stiefmütterliches Dasein, doch nun ist Bewegung entstanden – Tageshospize sind überall auf dem Vormarsch. Nun wurde ein weiteres Tageshospiz als erstes seiner Art in Niedersachsen eröffnet. In Hannover öffnete am Samstag, den 26. September das Tageshospiz dort seine Pforten. Es bietet mit sechs Platzen Betroffenen Begleitung und Unterstützung. Das neue Tageshospiz soll nicht nur pflegende Angehörige entlasten, sondern auch den betroffenen Menschen Gemeinschaft und ein Stück mehr Lebensqualität geben.

Baulich wurde es an das bestehende stationäre Hospiz  angegliedert. Die Baukosten beliefen sich auf ca. drei Millionen Euro, die zum Teil aus Spendengeldern finanziert wurden.

Da Konzept des Tageshospizes setzt sich nun auch in Deutschland durch.

Mein Warenkorb

Hinweis:
Ihr Warenkorb enthält momentan keine Produkte.